Mauerwerksverband


Unter Mauerwerksverband versteht man die festgelegte Anordnung der Steine innerhalb eines Mauerwerks. Mauerwerksverbände sollen gewährleisten, das die Stoßfugen versetzt zueinander angeordnet werden, wodurch das Mauerwerk mehr Stabilität bekommt.  Es kommen verschiedene Verbandsarten zur Ausführung, so z.B: Läuferverband, Binderverband, Blockverband, Märkischer Verband, Gotischer Verband und Kreuzverband.

 

Architektur-Lexikon