Das Crazy House, ein Minihotel in Dalat (Vietnam), ist ein Musterbeispiel der urbanen Architektur. Formen aus der Flora und Fauna, Kurven, Strukturen und Volumina sind maßgebende Erscheinungsmerkmale.

Entworfen wurde es von der Architektin Dr. Dang Viet Nga, die die traditionelle Bauweise und die klassische Prinzipien der Baukunst aufbrechen wollte, um den Menschen zurück zur Natur zu führen.

crazy house - dalat, vietnam

Die Villa wurde im Jahre 1990 erbaut, ein Anbau folgte und wurde im Jahre 2010 fertiggestellt. Jedes Zimmer folgt einem bestimmten Farben- und Formenspiel. Die ungewöhnlichen, geschwungenen Formen erinnern schnell an Fabelgeschichten und -Filme, so dass man sich schnell wie in einer entsprechenden Kulisse fühlt.