Fritz Höger (Höger, Fritz), der als einer der führenden Architekten des norddeutschen Klinker-Expressionismus bekannt ist, erbaute dieses Gebäude im Jahre 1928 als Wohnhaus mit Handweberei.

Ein Denkmalgeschützter Wohntraum im Stil der Moderne

Startfoto

 

 

Einleitungstext:

Sein berühmtestes Werk ist wohl das Chilehaus , das er ihm Jahre 1922-1924 für den Reeder Henry B. Salomon in der Hamburger Innenstadt errichtete. Sie haben hier die Möglichkeit, eines der Meisterwerke von Fritz Höger zu erwerben und nach Ihren Vorstellungen auszubauen.

Das Stadthaus zeigt noch weitgehend unverfälscht die Stilelemente seiner Epoche. Es ist gut erhalten und bietet als Rohling beste Entwicklungsmöglichkeiten. Deckenhöhen von ca. 2,9 Metern, viele Fenster und die klare Struktur der modernen Epoche des letzte Jahrhunderts eröffnen absolute Freiheit in der Grundrissgestaltung.

Eine weitere Besonderheit ist, dass Sie die Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen dank Denkmalschutz AfA steuerlich geltend machen können.

Bauweise:

Das Haus wurde in massiver Bauweise mit doppelschichtigem Mauerwerk errichtet, wodurch eine Kerndämmung im Einblasverfahren möglich ist. Auf dem originalen Dielenfußboden, der auf einer Holzbalkendecke liegt, sind noch die alten Spuren der Weberei wiederzufinden, die den Charakter des Hauses unterstreichen. Die Stilelemente der Bauepoche sind klar ablesbar, da die Struktur des Hauses seit der Errichtung kaum verändert wurde.

Zustand:

Die Bausubstanz ist in einem guten und gepflegten Zustand. Die Beheizung und Versorgung des Hauses mit Warmwasser erfolgt durch einen Gasheizkessel. Das Haus wird im gegenwärtigen Zustand verkauft. Gern bieten wir Ihnen jedoch die Planung der Flächen nach Ihren Wünschen durch unsere Architekten an, die Gespräche mit dem Denkmalschutz und dem Bauamt geführt haben und mit dem Objekt sehr vertraut sind.

Variabilität:

Dank der klaren statischen Planung, der optimalen Gebäudetiefe, ca. 2,9 Meter Deckenhöhe im gesamten Haus, der gut gelegenen Erschließung und den zahlreichen Fenstern in allen Fassadenseiten, haben Sie bei der Grundrissgestaltung alle Freiheiten. Flexible Grundrissvarianten von der großzügigen Loftfläche bis hin zu funktionalen 8 Zimmern sind hier möglich. Im Keller und dem ca. 1 Meter hohem Dachboden bieten sich weitere Flächen (ca. 60 qm), die Sie als Waschküche und Abstellflächen nutzen können. Auf dem ca. 400 m² großen Grundstück kann eine Terrasse hergestellt werden und über die gemeinsam mit dem hinteren Nachbar genutzte Zufahrt können zwei PKW Stellplätze erschlossen werden.

Eine beispielhafte Ausbauvariante haben wir für Sie im Bereich Pläne dieses Angebots vorbereitet. Gern können unsere Architekten Sie über weitere Möglichkeiten informieren.

Steuervorteil durch Denkmalschutz

Das angebotene Objekt befindet sich in der Liste der erkannten Denkmäler und kann in die Hamburger Denkmalliste eingetragen werden. Unsere Architekten haben bereits Gespräche mit dem Denkmalschutzamt geführt und alle in den Plänen dargestellten Umbaumaßnahmen sind möglich. Durch Eintragung in die Denkmalliste können alle in Verbindung mit dem Erhalt und der Nutzbarmachung dieses Gebäudes entstehenden Kosten als Steuervorteil geltend gemacht werden. Eine steuerliche Abschreibung über 10 Jahre ist dadurch möglich (s. EStG § 10 f „Steuerbegünstigung für zu eigenen Wohnzwecken genutzte Baudenkmale...“)

Lage

Das Haus liegt im Stadtteil Eidelstedt in unmittelbarer Nähe der AKN Station Eidelstedt-City (ca.100m), von hier erreichen Sie den Hauptbahnhof in 17 und den Bahnhof Altona in nur 14 Minuten. Auch die S-Bahnstation Elbgaustraße ist nur ca.1400 Meter entfernt (S21/S3). Die AKN Station Eidelstedt City liegt abgesenkt in einer Unterführung, so dass Sie keine Schallbelastung spüren werden. Der Busbahnhof Eidelstedt mit diversen Linienbussen liegt am Ende der Nebenbahnstraße in ca. 300 Metern Entfernung und das Autobahndreieck Hamburg-Nordwest(A7/A23) erreichen Sie mit dem Auto nach ca. 900 Metern.

 

Das Einkaufszentrum Eidelstedt, das direkt an den Busbahnhof anschließt, beherbergt diverse Einkaufsmöglichkeiten, hier finden Sie Geschäfte von REWE über BUDNI bis hin zu einer Buchhandlung von Weiland. Auch ein Fitnessstudio, diverse Ärzte und ein Wochenmarkt sind hier zu finden.

Immobilienscout Kennzahlen:

- Kaufpreis: 439.000,00 €

- Zimmer: bis zu 8

- Wohnfläche: ca. 176 qm

- Haustyp: Einfamilienhaus

- Grundstücksfläche: ca. 400 qm

- Nutzfläche: 60 qm

- Etagenanzahl: 2

- Baujahr: 1928

- Bezugsfrei ab: sofort

- Anzahl Garage/Stellplatz: 2

- Provision: keine

- Angeboten von: propertyteam AG, Thomas Bruss, 0171 21 00 979

 

Straßenansicht 01

Straßenansicht 02

Straßenansicht 03

Lageplan

EG - Entwurf
 
OG - Entwurf
 
Keller - Entwurf
 
EG - Bestand
 
OG - Bestand