Abbruch, Abriss oder auch Rückbau bezeichnet das gänzliche oder teilweise Abtragen von Bauten aller Art. Bei baufälligen oder ordnungswidrig errichteten Gebäuden, die die öffentliche Sicherheit und/oder Ordnung gefährden, kann von der Bauaufsichtsbehörde ein Abbruch verfügt werden. Ein Abbruch ist zu jederzeit genehmigungsbedürftig.


Abbruch Stahbetonkonstruktion

Ähnliche Artikel

Abbruch auf industrie-lexikon.de■■■■
Abbruch im Industriekontext bezeichnet den geplanten Prozess des Entfernens, Zerlegens oder Zerstörens . . . Weiterlesen
Bauaufsichtsbehörde ■■■■
Die Bauaufsichtsbehörde ist eine staatliche oder kommunale Einrichtung, die in der Bauund Architekturbranche . . . Weiterlesen
Abstellmöglichkeit ■■■■
Abstellmöglichkeit im Architekturkontext bezieht sich auf die Planung und Einrichtung von Räumen oder . . . Weiterlesen
Altbau ■■■
Ein Altbau ist ein Gebäude, das in der Regel vor dem Zweiten Weltkrieg errichtet wurde und sich durch . . . Weiterlesen
Bauvorhaben ■■■
Ein Bauvorhaben (kurz BVH, BV) ist das Vorhaben, eine bauliche Anlage (Bauwerk) zu errichten oder zu . . . Weiterlesen
Vorgarten ■■■
Der Vorgarten eines Grundstücks ist der Bereich zwischen dem Haus und dem Gehweg. Für seine Gestaltung . . . Weiterlesen
Inneneinrichtung ■■■
Zur Inneneinrichtung eines Hauses gehört die Einrichtung eines Innenraums, also Möbel für den InnenbereichGesamtheit . . . Weiterlesen
Baustellenmarketing ■■■
Das Baustellenmarketing soll die Baustelle durch geeignete Marketing-Attraktionen zum zentralen Ort der . . . Weiterlesen
Punktlast ■■■
Eine Punktlast ist ein aus der Tragwerkslehre stammender Begriff und beschreibt die Kraft, die punktförmig . . . Weiterlesen
Baudarlehen ■■■
Ein Baudarlehen oder eine Immobilienfinanzierung werden von Kreditinstituten gestellt, um die Errichtung . . . Weiterlesen