Acrylfarben
sind wasserverdünnbare Kunststoffdispersionen, die relativ schnell zu einem wasserfesten Film austrocknen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Adhäsionsbereitschaft, Licht- und Witterungsbeständigkeit aus. Acrylfarben besitzen etwa die gleiche Konsistenz wie Ölfarben und können untereinander gemischt werden. Als Verdünnungsmittel kann Wasser verwendet werden.

Ähnliche Artikel

Dichtungsschlämme ■■
Dichtungsschlämme: Dichtungsschlämme sind Hilfsmittel zur Abdichtung von Bauwerken im Innen- und Außenbereich . . . Weiterlesen
Aceton ■■
Aceton: Aceton gilt als besonders gefährliches, aber wirksames Löse- und Verdünnungsmittel für Öle, . . . Weiterlesen
Britney Spears auf allerwelt-lexikon.de
Britney Spears: Britney Spears ( geboren am 2. Dezember in Kentwood, Louisiana), ist eine US-amerikanische . . . Weiterlesen
Buffy auf allerwelt-lexikon.de
"Buffy - Im Bann der Dämonen" (engl. Buffy the Vampire Slayer) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, . . . Weiterlesen