Der Anfängerstein, auch Kämpferstein genannt, ist der erste Stein eines Bogens oder Gewölbes, der auf dem Kämpfer ruht. Der Kämpferstein bildet den Übergang zum übrigen Mauerwerk und dient als Widerlagerstein.

Ähnliche Artikel

Kämpferstein ■■■■■■■■■■
Der Kämpferstein, auch Anfängerstein genannt, ist der erste Stein eines Bogens oder Gewölbes, der . . . Weiterlesen
Anfangsstein ■■■■■■■■■
Der Anfangsstein, auch Kämpferstein genannt, ist der erste Stein eines Bogens oder Gewölbes, der auf . . . Weiterlesen
Bogen ■■■■
Ein Bogen im Architekturkontext ist ein gestalterisches Element, das aus einer gekrümmten Linie oder . . . Weiterlesen
Bauschutt ■■■
Bauschutt sind Abfallstoffe aus Bautätigkeiten, wie Steine, Mauerwerk, Mörtel und Beton. Um die Entsorgungskosten . . . Weiterlesen
Mauerwerksverband ■■■
Unter Mauerwerksverband versteht man die festgelegte Anordnung der Steine innerhalb eines Mauerwerks. . . . Weiterlesen
Mörtel ■■■
Mörtel ist ein plastisches Gemisch aus Bindemittel (Kalk oder Zement), Anmachwasser und Zuschlagstoffen . . . Weiterlesen
Gartenhaus ■■■
Ein Gartenhaus (Gartenhäuschen, Gartenlaube, Gartenlounge, Ferienhaus, Datsche, Tiny House oder Gartenpavillion) . . . Weiterlesen
Schleppender Verband ■■■
Schleppender Verband: Die Bezeichnung als schleppender Verband ist abhängig vom Überbindemaß der Steine . . . Weiterlesen
Ornament ■■■
Ein Ornament (von lat. ornare "schmücken, zieren, ordnen, rüsten") ist ein sich meist wiederholendes, . . . Weiterlesen
Brücke auf industrie-lexikon.de■■■
Brücke im Industriekontext bezieht sich auf eine Konstruktion, die dazu dient, Hindernisse wie Flüsse, . . . Weiterlesen