In hochbelasteten Kläranlagen fallen frische Abwasserschlämme mit hohem Gehalt an organischen Stoffen an. Die Beseitigung dieser Schlämme setzt die Klärschlammstabilisation voraus.

Übliche Verfahren hierzu sind die Schlammfaulung und die aerobe Behandlung der Schlämme. Die Schlammfaulung geschieht unter Luftabschluss. Dabei werden die organischen Bestandteile des Frischschlammes abgebaut und in Kohlenstoffdioxid, Methan und Schwefelwasserstoff übergeführt.

Das entstehende Biogas kann als Energie zur Heizung oder als Treibstoff für Gasmotoren verwendet werden. Der ausgefaulte Schlamm kann unmittelbar auf landwirtschaftlich genutzte Flächen ausgebracht werden. Er gibt sein Wasser (Faulwasser) verhältnismäßig leicht ab und lässt sich somit gut entwässern. In schwach- und niedrigbelasteten Kläranlagen kann die Schlammstabilisation entfallen, da die organischen Stoffe weitgehend mineralisiert und damit inaktiv sind.

Ähnliche Artikel

Klärschlammstabilisation auf umweltdatenbank.de■■■■■■■■■■
Klärschlammstabilisation: In hochbelasteten Kläranlagen fallen frische Abwasserschlämme mit hohem . . . Weiterlesen
Wasser auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Wasser: Wasser (Chemisch H2O) besteht aus Wasserstoff und Sauerstoff und ist das am häufigsten auf der . . . Weiterlesen
Faulgas auf umweltdatenbank.de■■■■
Faulgas, Biogas, Sumpfgas, durch bakterielle Umsetzung organischer Substanzen (Mist, Faulschlamm bei . . . Weiterlesen
Biogasanlagen ■■■■
Eine Biogasanlage wird überwiegend von landwirtschaftlichen Betrieben errichtet, um mittels organischer . . . Weiterlesen
Biogas ■■■■
Biogas: Biogas besteht zu 50-75% aus Methan, zu ca. 25-45 % aus Kohlendioxid und enthält bis zu 5% Spurengase. . . . Weiterlesen
Hyaluronsäure auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Hyaluronsäure: Hyaluronsäure kommt im menschlichen Bindgewebe vor und bildet zusammen mit Kollagen . . . Weiterlesen
Kreatin auf medizin-und-kosmetik.de■■■
- Kreatin (von griechisch kreas, deutsch ‚Fleisch‘) ist ein Stoff, der in Wirbeltieren u. a. zur . . . Weiterlesen
Wärmepumpe ■■■
Die Wärmepumpe nimmt gespeicherte Wärme aus der Umwelt (Luft oder Wasser) bei niedriger Temperatur . . . Weiterlesen
Kohlenstoffdioxid auf umweltdatenbank.de■■■
Kohlenstoffdioxid (CO2) ist ein farbloses, nicht brennbares, geruchloses und ungiftiges Gas, das mit . . . Weiterlesen
Energie auf industrie-lexikon.de■■■
Energie: Energie ist eine physikalische Zustandsgröße. Die Energie eines Systems lässt sich selbst . . . Weiterlesen