Polystyrol ein Schaumstoff auf Erdölbasis, dessen Herstellung aus kritischen Stoffen wie Benzol, Ethylbenzol und Styrol erfolgt. Es wird in Form von Platten oder Bahnen für Wärmedämmzwecken hergestellt und weist eine geschlossenzellige und harte Beschaffenheit auf. Je nach Herstellung wird zwischen Extruderschaumstoff und Partikelschaumstoff unterschieden.

Ähnliche Artikel

BTEX auf umweltdatenbank.de■■
- BTEX : Abkürzung für die aromatischen Kohlenwasserstoffe Benzol, Toluol, Ethylbenzol und die Xylole. . . . Weiterlesen
Mineralfaser-Dämmstoffe ■■
Mineralfaser-Dämmstoffe (U-Wert "0,035"-"0,045"; Brandschutzklasse A1/A2) bestehen aus künstlichen, . . . Weiterlesen
Hartschaum-Dämmstoff ■■
- Hartschaum-Dämmstoff: Hartschaum-Dämmstoffe werden aus Polystyrol , Polyurethan und Phenolharzen . . . Weiterlesen
Bitumenanstrich ■■
Der Bitumenanstrich ist eine Beschichtung mittels Bitumen für die Bauwerksabdichtung; - - Bitumenanstriche . . . Weiterlesen
Bahn auf allerwelt-lexikon.de
Der Begriff Bahn ist mehrdeutig und kann sich auf folgendes beziehen:; - - Fläche, auf der sich etwas . . . Weiterlesen