Prora ist ein Kdf-Seebad auf Rügen, welches von 1936 bis 1940 von den Nationalsozialisten unter der Führung von Hitler gebaut wurde.

Ziel war es durch "Kraft durch Freude" (Kdf) organisierte Ferienreisen für arische Arbeiter günstig anzubieten. Doch durch den 2. Weltkrieg hat niemand jemals dort Urlaub gemacht. Das Seebad befindet sich direkt an der Ostseeküste von Rügen. Der aus Stahlbeton errichtete Gebäudekomplex hat eine Länge von 4,5 km und eine Höhe von 20 m. Der Bau mit einfacher Lochfassade ist sechsgeschossig und hat eine rationale, schlichte Form. Die Anlage sollte die Infrastruktur einer Stadt beinhalten. Architekt war Clemens Clotz.

prora,rügen

prora-rügen

Ähnliche Artikel

Altstadt auf allerwelt-lexikon.de■■■
Die Altstadt ist der historische Ortskern einer Stadt, der noch seine alten Bauten bewahren konnte. Er . . . Weiterlesen
Arbeit auf allerwelt-lexikon.de■■
1) Die Leistung, die ein Arbeiter, Angestellter, etc. (meist) gegen Bezahlung erbringt; 2) Oft wird auch . . . Weiterlesen
Nationalsozialismus auf allerwelt-lexikon.de■■
Der Nationalsozialismus ist eine politische Bewegung, die ihren Ursprung Anfang des 19. Jahrhunderts . . . Weiterlesen
Peter Behrens ■■
Peter Behrens ist ein deutscher Maler, Designer und Architekt. Er wurde 1868 geboren und starb 1940. . . . Weiterlesen
Architekt ■■
Der Architekt befasst sich mit der technischen, wirtschaftlichen, funktionalen und gestalterischen Planung . . . Weiterlesen
Entwurf ■■
Der Entwurf ist der erste schöpferische Akt eines Architekten oder des Bauherrn. Er kann eine ungefähre . . . Weiterlesen
Amphitheater ■■
Das Amphitheater ist ein von den Römern für Fechterspiele und Tierjagden bestimmter Bau, der oftmals . . . Weiterlesen
Verstädterung ■■
Mit Verstädterung wird das weltweite Verhalten von Menschen bezeichnet, die vom Land in die Stadt ziehen, . . . Weiterlesen
Bestandsimmobilie ■■
Eine Bestandsimmobilie ist eine Immobilie, die bereits fertig erbaut und erschlossen ist und oft auch . . . Weiterlesen
Makroanalyse ■■
Die Makroanalyse ist ein Teil der Standortanalyse, die den Standort einer bestehenden oder zukünftigen . . . Weiterlesen