Quarzit ist eine feinkristalline, sehr harte, nicht mörtelbindende aus Sandstein hervorgegangene hellgraue, auch farbig getönte Quarzmasse.

Es weist eine geringe Spaltbarkeit auf, weswegen es sehr schwer zu bearbeiten ist. Verwendung findet Quarzit in der Glasherstellung, als Zuschlag für Hartbeton, für Bodenbeläge, als Schottermaterial für den Eisenbahn -und Straßenbau und für die Herstellung feuerfester Steine.

Ähnliche Artikel

Granit ■■
Granit: Granit ist ein sehr hartes, magmatisches, kristallin erstarrtes Tiefengestein , hauptsächlich . . . Weiterlesen
Mörtel ■■
Mörtel: Mörtel ist ein plastisches Gemisch aus Bindemittel (Kalk oder Zement), Anmachwasser und Zuschlagstoffen . . . Weiterlesen
Leichtbetonsteine ■■
Leichtbetonsteine: Leichtbetonsteine sind Mauersteine, die aus feinkörnigem Zementmörtel bestehen. . . . Weiterlesen
Bodenbelag
Bodenbelag: Bodenbelag ist die Bezeichnung für die oberste begehbare Schicht (Nutzschicht) einer Fußbodenkonstruktion. . . . Weiterlesen