Die Technische Funktionsfläche eines Hauses dient der Unterbringung der zentralen Haustechnik. Hierzu gehören

  • die Heizung
  • die Aufzugsanlagen
  • die Klimaanlage
  • Überwachungs- und Sicherheitstechnik
  • Feuerlöschanlagen (Sprinkleranlage)

Nicht dazu gehören alle technisch genutzten Flächen, die einer Wohnung zugeordnet werden können. Z.B. Schalt-, Steuerungs- und Verteilerschränke.

Ähnliche Artikel

Paternoster
Paternoster sind Aufzugsanlagen mit Kabinen, die vorne offen sind, so dass Personen jederzeit in eine . . . Weiterlesen
MF-0
MF-0 bedeutet nach GIF keine Mietfläche . Darunter fallen gemäß DIN 277 Konstruktions-Grundflächen . . . Weiterlesen