Ein Architrav ist in der griechischen und römischen Baukunst der waagrecht auf den Säulen aufliegende Balken . Allgemein ist der Architrav der waagrechte Schlussbalken, der in der griechischen Architektur auf Säulen, in der römischen und abendländischen Architektur aber auch oft auf Pfeilern und Bogenstellungen aufliegt.