Absturzsicherungen sind Sicherheitsvorrichtungen, die Arbeiter ab einer gewissen Höhe vor dem Abstürzen sichern. Benötigt sind diese zum Beispiel bei Dach -, Gebäudereinigungs- und Gerüstbauarbeiten.

Je nach Arbeitsfeld werden Brüstungen, Geländer, Abdeckungen oder Klettersicherungen benötigt.

Die unten abgebildete Absturzsicherung sollte wohl nicht als Vorbild genommen werden und ist eher als unsicher zu beschreiben.

Absturzsicherung - Baustelle in Bukarest 2004

Ähnliche Artikel

Balkonbrüstung ■■
Balkonbrüstung: Balkonbrüstungen dienen der Absturzsicherung und können darüber hinaus auch die Funktion . . . Weiterlesen
Balkon ■■
Ein Balkon ist ein auskragender, nicht überdeckter, an den freien Seiten mit Brüstung oder Geländer . . . Weiterlesen
Balustrade ■■
Eine Balustrade ist eine spezielle, säulenverzierte Brüstung oder ein Geländer aus gedrungenen, stark . . . Weiterlesen
Cover auf allerwelt-lexikon.de
Cover: Cover (zu Deutsch "Abdeckung")  ist ein Buchumschlag oder auch die Hülle einer Schallplatte . . . Weiterlesen