Die beim Ausheben von Baugrube n oder Herstellen von Tunneln entstandene Erdmasse nennt man Aushub. Idealerweise wird dieser Aushub zum Verfüllen der entstandenen Gruben wiederverwendet. Die Wiederverwendbarkeit ist abhängig von der festgestellten Belastung des Materials mit Schadstoffen. Auch die Tragfähigkeit des Aushubs muss untersucht werden.

Verfüllen von Aushub in einer Baugrube

Die geforderten Eigenschaften des Verfüllmaterials werden in einer Gründungsempfehlung bzw. in einem Bodengutachten beschrieben. Entspricht der Aushub den geforderten Eigenschaften kann er wieder verwerten werden, andernfalls wird er abtransportiert. Wie mit dem Aushub nach dem Abtransport umgegangen werden muss hängt von der festgestellten Belastung mit Schadstoffen ab. In einigen Fällen ist ein aufwendiges Recyclingverfahren notwendig.

Ähnliche Artikel

Baumängel ■■■
Ein Baumangel ist eine Abweichung von der beauftragten Leistung. Baumängel können sich auf Eigenschaften . . . Weiterlesen
Katalysator auf umweltdatenbank.de■■■
Der Katalysator beeinflusst eine Stoffumwandlung, ohne sich selbst dabei zu verändern. Kraftfahrzeugkatalysatoren . . . Weiterlesen
Perimeterdämmung ■■
- Unter Perimeterdämmung versteht man die außenseitige Dämmung an erdberührten Bauteilen , also in . . . Weiterlesen
Fitness auf allerwelt-lexikon.de■■
Englisch: ; Unter Fitness wird körperliches und oft auch geistiges Wohlbefinden verstanden. Fitness . . . Weiterlesen
Schwinden ■■
Schwinden bedeutet, dass ein Material unabhängig von der Belastung sein Volumen verändert. Holz schwindet . . . Weiterlesen
Klärschlamm auf umweltdatenbank.de■■
Klärschlamm ist eine Bezeichnung für den ausgefaulten bzw. auf sonstige Weise stabilisierten Schlamm . . . Weiterlesen
Gründach ■■
Das Gründach ist ein Flachdach mit einer Intensiven Begrünung oder Extensiven Begrünung. Gründächer . . . Weiterlesen
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren auf umweltdatenbank.de■■
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren sind einen gute Möglichkeit, gering wasserlösliche Substanzen, . . . Weiterlesen
Hobbywerkstatt ■■
Der Begriff Hobbywerkstatt bezieht sich in der Regel auf eine Mietwerkstatt für Kraftfahrzeugtechnik. . . . Weiterlesen
Aluminium ■■
Das silbergraue Aluminium, aus Bauxit gewonnen, lässt sich leicht verformen, bricht aber nicht bei extremen . . . Weiterlesen