Beim Eigenvertrieb setzt das Unternehmen in Abhängigkeit von ihrer Größe und ihrem Immobilienbestand zum Teil eigene Vertriebsabteilungen ein, die für den Verkauf und der Vermarktung einer Immobilie zuständig sind.

Ein Vorteil ist, dass bei eigenen Mitarbeitern die Identifikation mit der Immobilie stärker ausgeprägt ist, was sich dann auf das Image des Unternehmens bzw. der Immobilie sehr positiv niederschlagen kann. Außerdem erlaubt der direkte Absatz kürzere Reaktions- und Entscheidungswege bei der Planung und von Vermarktungsmaßnahmen, wodurch sich das Risiko vermindern lässt, auf unverkäuflichen Immobilien sitzen zu bleiben.

Der Eigenvertrieb ist allerdings im Vergleich zum Fremdvertrieb mit weitaus höheren Kosten verbunden, da monatliche Fixkosten und Kosten für den Aufbau einer solchen Abteilung anfallen.

Ähnliche Artikel

Fremdvertrieb ■■■■■
Beim Fremdvertrieb (indirekter Absatzweg) werden die Absatzaufgaben auf rechtlich und wirtschaftlich . . . Weiterlesen
Architektenhaus ■■■
Ein Architektenhaus ist (meist) ein Einfamilienhaus, das von einem Architekten individuell entworfen, . . . Weiterlesen
Immobilienkredit ■■■
Ein Immobilienkredit ist ein Kredit zur Finanzierung. Üblich sind langfristige Darlehen, die durch eine . . . Weiterlesen
Bestandsimmobilie ■■■
Eine Bestandsimmobilie ist eine Immobilie, die bereits fertig erbaut und erschlossen ist und oft auch . . . Weiterlesen
Bauweisen beim Hausbau ■■■
Ein Einfamilienhaus lässt sich auf verschiedene Arten erstellen. Die grundsätzlichen Bauweisen beim . . . Weiterlesen
Planung auf industrie-lexikon.de■■■
Planung und Planungssystematik ist die gedankliche Vorwegnahme möglicher zukünftiger Zustände; - , . . . Weiterlesen
Nachhaltigkeit im Marketing auf umweltdatenbank.de■■
Nachhaltigkeit im Marketing: Nachhaltigkeit im Marketing ist ein Thema, das in Zeiten des neuen Umweltbewusstseins . . . Weiterlesen
Radioaktivität auf umweltdatenbank.de■■
Radioaktivität: Radioaktivität ist die Eigenschaft bestimmter Atomkerne, sich ohne äußere Einwirkung . . . Weiterlesen
Immobilienabsatz ■■
Etagenwohnung ■■
Die Etagenwohnung, also das Wohnen auf einer Etage, wird häufig mit dem Begriff des "Massenwohnens" . . . Weiterlesen