Flour ist ein äußerst reaktives, ätzendes und giftiges chemisches Gas. Im Baubereich wird es in gebundener Form z.B. für Fluate/Floursilikate, Holzschutzmittel, Rostentferner und Klebstoffe verwendet. Farben und Lacke haften besser auf flourodierten Untergründen.

Ähnliche Artikel

Adhäsion ■■■
Als Adhäsion bezeichnet man die Haftfähigkeit und Festigkeit zwischen Klebstoffen oder Farben . . . Weiterlesen
Fototapete ■■■
Eine Fototapete ist eine Tapete, die real anmutende oder abstrakte Motive von Landschaften, Gegenständen . . . Weiterlesen
Acrylglas ■■
Acrylglas, besser bekannt unter der Bezeichnung Plexiglas, ist ein licht- und wetterbeständiger, glasartiger, . . . Weiterlesen
Aceton ■■
Aceton gilt als besonders gefährliches, aber wirksames Löse- und Verdünnungsmittel für Öle, Fette . . . Weiterlesen
Bindemittel ■■
Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien zusammenhalten, . . . Weiterlesen
Acrylharz ■■
Acrylharz ist ein Kunstharz, welcher in Dispersionsfarben , Lacken, Montageklebern und Kunststoffputzen . . . Weiterlesen
Aufkleber auf allerwelt-lexikon.de■■
Der Aufkleber ist ein Plastik- oder Papierstück, das mit Hilfe eines Klebstoffes, auf einem Untergrund . . . Weiterlesen
Beamer auf allerwelt-lexikon.de
Ein Beamer (vom englischen "beam"=Strahl) ist ein Gerät, das ein farbiges Bild auf eine Fläche projizieren . . . Weiterlesen