Der Konstruktivismus ist eine Stilepoche, bei der die Architektur auf  ihre unbedingt notwendigen funktionalen Elemente reduziert wird, damit auschließlich die Konstruktion dominiert. Ornamente oder andere Verschönerungen waren verpönt.