Ein Schließzustandsmelder dient zur Überprüfung, ob eine Tür verriegelt (abgeschlossen) ist.

Der Schließzustandsmelder ist elektronisch mit einer Einbruchmeldeanlage verbunden, welche sich nur scharf stellen lässt, wenn sich die Tür im verriegelten Zustand befindet. Der Kontakt wird unzugänglich in das Schließblech des Türrahmens eingelassen und beim Verschließen der Tür durch den Schlossriegel betätigt.

Ähnliche Artikel

Riegelschaltkontakt ■■■■■■■■■
Ein Riegelschaltkontakt (RSK) dient zur Überprüfung, ob eine Tür verriegelt (abgeschlossen) ist. Der . . . Weiterlesen
Magnetkontakt ■■■■■
Ein Magnetkontakt ist Teil einer Einbruchmeldeanlage und dient der Überprüfung, ob sich eine Tür oder . . . Weiterlesen
Schließblech auf kriminal-lexikon.de■■■
Schließblech im Polizeiund Sicherheitskontext bezieht sich typischerweise auf einen Bestandteil eines . . . Weiterlesen
Bauteile ■■■
Es gibt 2 Bedeutungen von Bauteilen im Bauwesen. einzelne Teile eines Bauwerks oder einer baulichen Anlage . . . Weiterlesen
Aluminium ■■■
Das silbergraue Aluminium, aus Bauxit gewonnen, lässt sich leicht verformen, bricht aber nicht bei extremen . . . Weiterlesen
Asthma auf umweltdatenbank.de■■■
Asthma ist eine chronische Atemwegserkrankung, die in vielen Fällen eng mit Umweltfaktoren in Verbindung . . . Weiterlesen
Tiergesundheit auf umweltdatenbank.de■■■
Die Tiergesundheit im Umweltkontext bezieht sich auf den Zustand des Tierreichs in einem bestimmten Ökosystem . . . Weiterlesen
Lattenzaun ■■■
Lattenzaun bezeichnet im architektonischen Kontext eine Art von Zaun, der aus vertikal angeordneten Latten . . . Weiterlesen
Sanitärinstallation ■■■
Sanitärinstallation bezieht sich im Kontext der Architektur auf die Gesamtheit der Systeme und Infrastruktur . . . Weiterlesen
Brandmeldezentrale ■■■
BeschreibungDie Brandmeldezentrale (auch "Brandmelderzentrale", BMZ) wird im Architektur Kontext verwendet, . . . Weiterlesen