Der Blendrahmen ist ein mit dem Bauwerk festverbundener Rahmen, z.B. eines Fensters oder einer Tür, an dem der öffenbare Flügelrahmen oder das Türblatt beweglich angebracht ist. Bei Türen spricht man meist von Türfutter oder Türzarge.

Ähnliche Artikel

Bauteile ■■■■
Es gibt 2 Bedeutungen von Bauteilen im Bauwesen. einzelne Teile eines Bauwerks oder einer baulichen Anlage . . . Weiterlesen
Fensterrahmen ■■■■
Der Fensterrahmen ist eine separate, mit dem Bauwerk fest verbundene Konstruktion. Der Blockrahmen oder . . . Weiterlesen
Magnetkontakt ■■■■
Ein Magnetkontakt ist Teil einer Einbruchmeldeanlage und dient der Überprüfung, ob sich eine Tür oder . . . Weiterlesen
Amphitheater ■■■
Das Amphitheater ist ein von den Römern für Fechterspiele und Tierjagden bestimmter Bau, der oftmals . . . Weiterlesen
Fertigstellung ■■■
Die Fertigstellung einer Wohnung im Sinne des Steuerrechts ist dann gegeben, wenn der Bezug zugemutet . . . Weiterlesen
Absturzhöhe ■■■
Absturzhöhe im Architekturkontext bezeichnet die vertikale Distanz von einer höher gelegenen Ebene . . . Weiterlesen
Wetterbeständigkeit ■■■
Wetterbeständigkeit im Kontext der Architektur bezieht sich auf die Fähigkeit eines Bauwerks oder Materials, . . . Weiterlesen
Abfangbalken ■■■
Abfangbalken sind tragende Bauelemente in der Architektur, die dazu dienen, Lasten über Öffnungen wie . . . Weiterlesen
Wasserschenkel ■■■
Wasserschenkel bezeichnet im Architekturkontext eine spezielle Form der Bauausführung oder ein architektonisches . . . Weiterlesen
Deutsche Industrienorm ■■■
Deutsche Industrienorm (DIN) bezieht sich auf eine Sammlung von Normen, die von deutschen Industrieorganisationen . . . Weiterlesen