Der "Biologische Arbeitsplatztoleranzwert" (BAT-Wert) ist die Konzentration eines Stoffes oder seines Umwandlungsproduktes im Körper oder die dadurch verursachte Abweichung eines biologischen Indikators von seiner Norm, bei der im allgemeinen die Gesundheit der Arbeitnehmer nicht beeinträchtigt wird” (§3 Abs.6 GefStoffV).

BAT-Werte werden üblicherweise in ml/m³ oder mg/m³ angegeben. Sie sind in TRGS 903 "Biologische Arbeitsplatztoleranzwerte” zusammengefasst.

Ähnliche Artikel

Biologische Arbeitsplatztoleranzwert ■■■■■■■■■■
Der Biologische Arbeitsplatztoleranzwert (BAT) ist die Konzentration eines Stoffes oder seines Umwandlungsproduktes . . . Weiterlesen
BAT-Wert auf umweltdatenbank.de■■■■■■■■
BAT-Wert : Der Biologische Arbeitsplatztoleranzwert (BAT) ist die Konzentration eines Stoffes oder seines . . . Weiterlesen
MAK-Wert auf industrie-lexikon.de■■■■■■
Der MAK-Wert steht für die Maximale Arbeitsplatzkonzentration (MAK) und ist die Konzentration eines . . . Weiterlesen
Büroimmobilien ■■■
Als Büroimmobilien bzw. Gewerbeimmobilien gelten Gebäude, die vollständig oder zum überwiegenden . . . Weiterlesen
Beschäftigung auf finanzen-lexikon.de■■■
Beschäftigung im Finanzkontext bezieht sich auf die Gesamtzahl der Menschen, die in einer Volkswirtschaft . . . Weiterlesen
Kriterium auf industrie-lexikon.de■■■
In der Eignungsdiagnostik ist ein Kriterium ein Maß, ein Teilaspekt bzw. ein Indikator für den berufllichen . . . Weiterlesen
Homeoffice ■■■
Homeoffice (auch Home-Office, zu deutsch: "Heimatbüro" bzw. "Büro im eigenen Wohnhaus") ist eines der . . . Weiterlesen
Gefahrstoff-Verordnung auf industrie-lexikon.de■■■
Die Verordnung über gefährliche Stoffe (Gefahrstoff-Verordnung) ist eine am 1986-08-26 erlassene Bundesverordnung . . . Weiterlesen
Gefahrstoffe auf industrie-lexikon.de■■■
Gefahrstoffe sind laut Chemikaliengesetz (ChemG) gefährliche Stoffe, Zubereitungen oder Erzeugnisse, . . . Weiterlesen
Ferien auf allerwelt-lexikon.de■■
Englisch: Mit Ferien wird ein längerer Zeitraum bezeichnet, in dem keine Schule (kein Universitätsbetrieb) . . . Weiterlesen