Der “Biologische Arbeitsplatztoleranzwert" (BAT-Wert) ist die Konzentration eines Stoffes oder seines Umwandlungsproduktes im Körper oder die dadurch verursachte Abweichung eines biologischen Indikators von seiner Norm, bei der im allgemeinen die Gesundheit der Arbeitnehmer nicht beeinträchtigt wird” (§3 Abs.6 GefStoffV).

BAT-Werte werden üblicherweise in ml/m³ oder mg/m³ angegeben. Sie sind in TRGS 903 “Biologische Arbeitsplatztoleranzwerte” zusammengefasst.