Bei der Dachdämmung gibt es vier Möglichkeiten ein Dach zu dämmen:

  1. die Aufsparrendämmung
  2. das Einblasen von Dämmstoff in bestehende Hohlräume
  3. die Untersparrendämmung
  4. die Zwischensparrendämmung
zwischensparrendaemmung

Ähnliche Artikel

Zwischensparrendämmung ■■■■
Die Zwischensparrendämmung ist eine Möglichkeit, ein bestehendes Dach nachträglich zu dämmen. Bei . . . Weiterlesen
Aufsparrendämmung ■■■
Unter Aufsparrendämmung versteht man die Wärmedämmung von Satteldächern oberhalb der Sparren. Hier . . . Weiterlesen
Balken ■■■
Ein Balken ist ein frei gespanntes, tragendes und waagerechtes Kantholz mit unterschiedlichen Funktionen, . . . Weiterlesen
Dämmung ■■■
Dämmung steht für Wärmedämmung, (Maßnahmen zur Verringerung der Abgabe oder der Ausbreitung von . . . Weiterlesen
Styropor ■■■
Styropor, auch als Polystyrolschaum bekannt, ist ein vielseitiges Material, das in der Architektur weit . . . Weiterlesen
Kaltdach ■■■
Das Kaltdach ist im Gegensatz zum Warmdach ein belüftetes Dach. Der belüftete Hohlraum befindet . . . Weiterlesen
BGF ■■■
Die Brutto-Grundfläche (BGF) ist Bestandteil der DIN 277 und dient zur Berechnung von Grundflächen . . . Weiterlesen
Altbaudämmung ■■■
Altbaudämmung im Architekturkontext bezieht sich auf Maßnahmen zur Verbesserung der thermischen Isolierung . . . Weiterlesen
Bauteilfläche ■■■
Bauteilfläche im Kontext der Architektur bezieht sich auf die Oberfläche eines Bauteils oder Baukörpers, . . . Weiterlesen
Dampfsperre ■■■
Die Dampfsperre verhindert, dass sich hinter einer Innendämmung Tauwasser sammeltbei einer Dachdämmung . . . Weiterlesen