English: Soffit / Español: Sobretecho / Português: Forro / Français: Plafond / Italiano: Soffitto

Der Deckenixel bezeichnet den rechtwinkligen Knick zwischen Decke und Wand. Siehe folgende Skizze:

deckenixel_rechter-winkel
Raumbegrenzungsflächen sind grundsätzlich kühler als die Raumluft. An den typischen Schwachstellen (z.B. Raumecken, Winkel, DeckenIxel etc.) sind die Temperaturdifferenzen besonders ausgeprägt, Daher sind diese Bereiche besonders anfällig gegen Schimmelpilz.

Beschreibung

Ein Deckenixel ist ein architektonisches Element, das sich an der Decke befindet und sowohl ästhetische als auch funktionalen Zwecken dient. Es kann aus verschiedenen Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt sein und in unterschiedlichen Formen und Größen vorkommen. Deckenixel werden oft verwendet, um Räume visuell zu strukturieren oder um eine indirekte Beleuchtung zu schaffen. Sie können auch dazu dienen, akustische Eigenschaften eines Raumes zu verbessern oder um technische Installationen wie Lautsprecher oder Belüftungssysteme zu verbergen.

Anwendungsbereiche

  • In Wohnräumen
  • In öffentlichen Gebäuden
  • In Büros
  • In Restaurants
  • In Hotels

Risiken

  • Unzureichende Tragfähigkeit
  • Mangelnde Brandschutzeigenschaften
  • Schlechte Verarbeitung
  • Hohe Kosten

Beispiele

  • Runde Deckenixel in einem modernen Wohnzimmer
  • Schlichte weiße Deckenixel in einem Konferenzraum
  • Metallic-farbene Deckenixel in einem Restaurant

Ähnliche Begriffe

  • Deckenleiste
  • Deckenpaneel
  • Deckenprofil

Zusammenfassung

Ein Deckenixel ist ein vielseitiges architektonisches Element, das sowohl ästhetischen als auch funktionalen Zwecken dient. Es wird in verschiedenen Bereichen wie Wohnräumen, öffentlichen Gebäuden und Restaurants eingesetzt. Allerdings birgt die Verwendung von Deckenixeln auch Risiken wie unzureichende Tragfähigkeit oder mangelnde Brandschutzeigenschaften. Dennoch können sie Raumstrukturen definieren, Beleuchtungseffekte erzeugen und die Akustik eines Raumes verbessern.

--

Ähnliche Artikel

Stuckleiste ■■■■
Eine Stuckleiste ist ein ausgeformte längliche mit wiederkehrenden Ornamenten verzierte Leiste zur Verschönerung . . . Weiterlesen
Klappschwingfenster ■■■■
Ein Klappschwingfenster ist ein Fenstervariante, bei der die Flügel des Fensters durch eine Scharniermechanik . . . Weiterlesen
Ixel ■■■■
Das Ixel ist eine Bezeichnung für das Inneneck, das sich zwischen zwei Flächen (Wänden und/oder Decke) . . . Weiterlesen
Wärmebrücke ■■■
Wärmebrücke ist die Bezeichnung für verstärkten Wärmedurchtritt mit der Gefahr von Kondenswasserund . . . Weiterlesen
Garagentor auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Garagentor ist eine bewegliche Barriere oder ein Verschlussmechanismus, der dazu dient, den Zugang . . . Weiterlesen
Abgehängte Decken ■■■
Abgehängte Decken werden unter vorhandene Decken als zweite Ebene eingezogen. Der Trockenbauer montiert . . . Weiterlesen
Zement ■■■
Zement ist ein hydraulisches Bindemittel, das nicht nur an der Luft sondern auch unter Wasser erhärtet. . . . Weiterlesen
Betonfertigteile ■■■
Betonfertigteile werden in einer Fabrik hergestellt, dort gelagert, auf die Baustelle geliefert und dann . . . Weiterlesen
Schallbrücke ■■■
Schallbrücke ist die Bezeichnung für eine meist unerwünschte Weiterleitung von Schall. Sie entstehen . . . Weiterlesen
Schallschutz ■■■
Mit Schallschutz bezeichnet man einerseits die Maßnahmen gegen die Schall­entstehung und andererseits . . . Weiterlesen