Als Fassade (aus dem Italienischen für Gesicht: Faccia) bezeichnet man die Vorderseite, Außenseite oder Ansichtsseite eines Gebäudes. Die Fassade vereint Funktion, Konstruktion und das Zusammenspiel von Öffnungen wie Fenster und Türen . Früher gestaltete man die Straßenfassade besonders repräsentativ, während die anderen Seiten mit weniger Aufwand gestaltet wurden.