Holzwolle-Leichtbauplatten sind Bauplatten, die aus Holzwolle und einer Bindung aus Zement -Magnesitgemisch bestehen und somit auf einer mineralischen Ebene bestehen. Diese Leichtbauplatten werden im Innen- sowie im Außenbereich verwendet und sind wegen ihrer hohen Formstabilität sehr beliebt. Ihre Dämmwirkung ist gering, ihre Schalldämmung und Wärmekapazität jedoch hoch. Daher werden sie meist als Putzträger oder Schallabsorber eingesetzt.