Hüttensteine werden künstlich hergestellt. Sie bestehen aus körniger Schlacke (Hüttensand) und hydraulischem Bindemittel . Die Steinrohlinge werden nicht wie z.B Ziegel gebrannt. Sie werden bei Innen- und Außenwänden verwendet.

Ähnliche Artikel

Mörtel ■■
Mörtel ist ein plastisches Gemisch aus Bindemittel (Kalk oder Zement), Anmachwasser und Zuschlagstoffen . . . Weiterlesen
Energieeinsparverordnung (EnEV)
- Energieeinsparverordnung (EnEV) : Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist am 01-02-2002 in Kraft getreten . . . Weiterlesen
EnEV
EnEV ist die Abkürzung für Energieeinsparverordnung. Diese ist am 01-02-2002 in Kraft getreten und . . . Weiterlesen
Wärmedämmverbundsystem
Das Wärmedämmverbundsystem (WDVS ) besteht aus 12-20 cm starken Dämmplatten, meist aus Polystyrol, . . . Weiterlesen