Ziegel sind Baustoffe aus Wassser, Lehm oder Ton, die bei ca. 1000 ° Celcius gebrannt werden. Zusatzstoffe für  Ziegel sind Sand, Ziegelmehl, Asche, Sägemehl oder organischen Stoffe. Diese Zusatzstoffe verbrennen bei hoher Temperatur und lassen Luftporen zurück, die dem Ziegel gute wärmedämmende Eigenschaften verleihen. Diese besondere Art der Ziegel nennt man Porenziegel. Man unterscheidet zwischen Hintermauerziegeln, Vormauerziegel für Sichtmauerwerk , zwischen Dachziegeln, Tonhohlziegel und Hohlziegel