Die offene Bauweise ist eine Bezeichnung aus dem Bauordnungsrecht. Die Gebäude werden mit einem Abstand zur seitlichen Grundstücksgrenze errichtet. Es gibt einen seitlichen Grenzabstand. Der Gegensatz ist die geschlossene Bauweise.

Ähnliche Artikel

Bauwich ■■■■■■
Der Bauwich ist der Grundstücksteil, der sich von der Straßenbegrenzungslinie oder der tatsächlichen . . . Weiterlesen
Bauweise ■■■■
Die Bauweise kann im Bebauungsplan als offen oder geschlossen festgesetzt werden. In der offenen Bauweise . . . Weiterlesen
Baumassenzahl ■■■
Die Baumassenzahl wird im Bebauungsplan festgelegt und gibt an, wieviel Kubikmeter Baumasse je Quadratmeter . . . Weiterlesen
Bauordnungsrecht ■■■
Bauordnungsrecht im Architekturkontext bezieht sich auf die Gesamtheit der gesetzlichen Vorschriften . . . Weiterlesen
Staketenzaun ■■■
Ein Staketenzaun (oder Lattenzaun) ist ein Zaun, dessen senkrechte schmale Latten waagerecht durch zwei . . . Weiterlesen
Drucksensor auf industrie-lexikon.de■■■
Ein Drucksensor ist ein Bauelement zum Messen des Drucks. Es misst den physikalischen Druck und wandelt . . . Weiterlesen
Bauwert ■■■
Der Bauwert ist eine von mehreren Grundlagen für die Festsetzung des Beleihungswertes. Er besteht aus . . . Weiterlesen
Fritz Höger ■■■
Fritz Höger, der als einer der führenden Architekten des norddeutschen Klinker-Expressionismus bekannt . . . Weiterlesen
Abgaswärme ■■■
Abgaswärme im Architekturkontext bezieht sich auf die Wärme, die als Nebenprodukt von Verbrennungsprozessen . . . Weiterlesen
Sicherheitstechnik ■■■
Sicherheitstechnik im Architektur-Kontext bezieht sich auf die Anwendung von technischen Prinzipien und . . . Weiterlesen