Ocrat-Beton
ist ein Beton, der gegenüber chemischen Prozessen widerstandsfähiger ist als herkömmlicher Beton. In einer geeigneten Anlage wird unter Druck auf Betonfertigteile Einwirkungen von Siliciumtetrafluorid ausgeübt. Hierdurch werden die leicht angreifbaren Kalkverbindungen in ähnlich schwer angreifbare Verbindungen umgewandelt.

Ähnliche Artikel

Betonfertigteile ■■■
Betonfertigteile werden in einer Fabrik hergestellt, dort gelagert, auf die Baustelle geliefert und dann . . . Weiterlesen
Kellerwanne ■■■
Eine Kellerwanne wird benötigt, wenn der Grundwasserspiegel höher liegt als die geplante Gründungssohle. . . . Weiterlesen
Armierungsschicht ■■■
Armierungsschicht im Architekturkontext bezieht sich auf eine spezielle Schicht innerhalb eines Bauelements, . . . Weiterlesen
Betonstahl ■■■
Betonstahl, auch bekannt als Bewehrungsstahl, ist im Architekturkontext ein wesentliches Material, das . . . Weiterlesen
Eurocodes ■■■
Eurocodes sind Bemessungsgrundlagen für die statische Berechnung von Gebäuden, welche europaweit vereinheitlicht . . . Weiterlesen
Absprengung ■■■
Absprengung bezieht sich im Architekturkontext auf das Ablösen von Teilen eines Baumaterials von der . . . Weiterlesen
Beton ■■■
Beton wird aus den natürlichen Materialien Sand, Zement (als Bindemittel) und Wasser hergestellt. Ausgangsstoffe . . . Weiterlesen
Dach ■■
Das Dach ist der obere Abschluss eines Gebäudes, durch welches das Innere eines Gebäudes vor Witterungseinflüssen . . . Weiterlesen