Der Ortgangziegel ist ein speziell abgewinkelter Formziegel mit dem der Dachrandabschluss beim Ortgang erstellt wird.

Sie schützen die darunter liegende Dachkonstruktion vor Witterungseinflüssen. Alternativ für die Ortgangausführung ist eine so genannte Zahnleiste. Die Zahnleiste ist ein Holzbrett, das entsprechend der Form der Dacheindeckungsmaterialien Einschnitte hat oder in Wellenlinien verläuft.

Ähnliche Artikel

Dachlatten ■■
Dachlatten: Dachlatten laufen parallel zum Dachfirst und werden auf den Dachsparren, die die tragenden . . . Weiterlesen
Kehlbalkendach
Das Kehlbalkendach ist ein Dachtragwerk, welches die Dachlasten über die Sparren auf die Außenwände . . . Weiterlesen
Kniestock
Kniestock: Kniestock ist eine andere Bezeichnung für Drempel . Der Drempel ist die senkrechte Wand zwischen . . . Weiterlesen
Dachstuhl
Mit Dachstuhl bezeichnet man die Stützkonstruktion innerhalb des Dachwerks geneigter Dächer. Die häufigsten . . . Weiterlesen