Ein Solarhaus zeichnet sich durch die passive und aktive Nutzung der Solarenergie in Verbindung mit einer energiesparenden/gut gedämmten Bauweise aus. Ein Solarhaus kann auch vollständig energieautark sein.

Unabhängig von dem Anteil der Solarenergie an der Energieversorgung des Haushalts zeigt dieser Baustil, dass konventionelle Energieformen durch Erneuerbare Energien ersetzt werden können, ohne dass damit Komforteinbußen verbunden sein müssen.

Lieferantennachweise in der Umweltdatenbank.

Ähnliche Artikel

Solaranlage ■■■■
Solaranlagen sind Systeme zur Umwandlung der Sonnenstrahlung in nutzbare Energie in Form von Wärme oder . . . Weiterlesen
Solarwärme auf umweltdatenbank.de■■■■
Solarwärme (Solarthermie) ist eine umweltfreundliche Energiequelle, die aus der Sonnenstrahlung gewonnen . . . Weiterlesen
Energieeffizienz ■■■■
Die Energieeffizienz ist das Verhältnis von Dienstleistungs-, Warenoder Energieertrag (Output) zur zugeführten . . . Weiterlesen
Nachhaltigkeit ■■■■
Der Begriff Nachhaltigkeit spielt heutzutage eine große Rolle in der Architektur. Nachhaltigkeit in . . . Weiterlesen
Brennmaterial auf umweltdatenbank.de■■■■
Brennmaterial (Brennstoff) ist ein chemischer Stoff, dessen gespeicherte Energie sich durch Verbrennung . . . Weiterlesen
Solarer Deckungsgrad ■■■■
Ein Solarer Deckungsgrad beschreibt das Verhältnis von erzielter Solarenergie zur benötigten Energie . . . Weiterlesen
Energiewende auf umweltdatenbank.de■■■■
Als Energiewende wird eine grundsätzliche politische Entscheidung bezeichnet, die zur Verwendung neuer . . . Weiterlesen
Energiewirtschaft auf umweltdatenbank.de■■■■
Versorgung auf umweltdatenbank.de■■■■
Versorgung bezeichnet das Aufrechterhalten der Lebensgrundlagen für eine Person. Im Umweltkontext bezieht . . . Weiterlesen
Energieholz auf umweltdatenbank.de■■■■
Energieholz ist der Oberbegriff für forstwirtschaftliche Biomasse (Waldholz, Waldrestholz und ungenutzter . . . Weiterlesen