Trass ist ein feingemahlener, natürlicher, aufbereiteter, saurer und puzzolanischer Tuffstein, der gemischt mit gelöschtem Kalk (Traßkalk) ein hydraulisches Bindemittel ergibt, das auch unter Wasser abbindet. Er wird als Trassmörtel, Trasszement und Trassbeton eingesetzt.