Das Blockhaus ist ein in Blockbauweise errichtetes Holzhaus, das man häufig in waldreichen Regionen vorfindet. Sie werden meist aus einheimischen Nadelhölzern wie Fichte, Kiefer, Lärche oder Douglasie gebaut.

Blockhäuser haben aufgrund der hygroskopischen Eigenschaften des Holzes ein angenehmes Raumklima und bei entsprechenden Wanddicken bzw. zusätzlicher Wärmedämmung auch einen guten U-Wert. Sie sind aber, da das Holz ständig "arbeitet", anfällig für Riss- und Fugenbildung.

Ähnliche Artikel

Blockbauweise ■■■■■■■■■■
Blockbauweise ist die Bezeichnung für Bauelemente eines Gebäudes, die zusammen transportabel und versetzbar . . . Weiterlesen
Carport ■■■■
- Carports sind allseits offene oder teils geschlossene Unterstellplätze für Autos zB. aus korrosionsgeschütztem . . . Weiterlesen
Blockhaus auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Blockhaus ist ein Holzhaus in Blockbauweise; - - ; (Blockhaus  ist einer der in mindestens einer . . . Weiterlesen
Holzhaus auf allerwelt-lexikon.de■■
Holzhaus --- Blockhaus; - - (Holzhaus  ist einer der in mindestens einer Woche des Jahres 2003 am häufigsten . . . Weiterlesen
Baustoffklasse ■■
Baustoffklasse ist die bauaufsichtliche Benennung von Baustoffen und Bauteilen entsprechend ihrem Brandverhalten . . . Weiterlesen
Fensterladen ■■
- Ein Fensterladen, meist aus Holz, aber auch aus Metall oder Kunststoff verschließt im geschlossenen . . . Weiterlesen
Spanplatte ■■
Eine Spanplatte ist ein ressourcenschonender Werkstoff für viele Einsatzbereiche. Spanplatten bestehen . . . Weiterlesen
Terrassenüberdachung ■■
Eine Terrassenüberdachung ist ein Schutz der Terrasse und deren Benutzer gegen Regen, Schnee, Sonne . . . Weiterlesen
Metall auf umweltdatenbank.de■■
Als Metall bezeichnet man Elemente , die sich durch starken Glanz (Reflexionsvermögen), gute Wärme- . . . Weiterlesen
Kurzumtriebsplantage auf umweltdatenbank.de■■
Eine Kurzumtriebsplantage (KUP) ist eine Anpflanzung schnell wachsender Bäumen oder Sträucher mit geringen . . . Weiterlesen