Die Eibe ist ein Nadelbaum. Ihr Holz weist einen gelblichweißen schmalen Splint mit rotbraunem Kern auf. Eiben wachsen sehr langsam und können bis zu 1000 Jahre alt werden. Sie sind bekannt für ihr hartes, zähes und elastisches Holz. Gerne wird die Eibe im Instrumentenbau verwendet.

Ähnliche Artikel

Spanplatte ■■■■
Eine Spanplatte ist ein ressourcenschonender Werkstoff für viele Einsatzbereiche. Spanplatten bestehen . . . Weiterlesen
Carport auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Carport (englisch für "Autohafen) ist ein offener Unterstellplatz für Fahrzeuge, der Schutz vor . . . Weiterlesen
Fenster auf allerwelt-lexikon.de■■■
(Engl.: Window) Das Fenster ist im allgemeinen eine Öffnung in einer Mauer um den inneren Teil des Hauses . . . Weiterlesen
Buhne auf allerwelt-lexikon.de■■■
Eine Buhne ist ein rechtwinklig zur Küste errichtetes Bauwerk im Meer. Viele kennen Buhnen auch von . . . Weiterlesen
Buchsbaum auf allerwelt-lexikon.de■■■
Der Buchsbaum (auch Buchs genannt) ist eine Pflanzenart, die auch hierzulande heimisch ist. Der Buchsbaum . . . Weiterlesen
Holzverbrennung ■■■
Bei der Holzverbrennung wird zwischen Stückholz, Hackschnitzeln und Pellets unterschieden. Stückholz . . . Weiterlesen
Außenfarbe ■■■
Außenfarbe im Architekturkontext bezieht sich auf die Art von Farbe, die speziell für die Anwendung . . . Weiterlesen
Ungeziefer ■■■
Als Ungeziefer (Schädlinge) werden im Allgemeinen kleinere Tiere bezeichnet, die unerwünscht sind. . . . Weiterlesen
Holzheizung ■■■
Eine Holzheizung dient der Beheizung eines Wohnhauses bzw. einer Gewerbeimmobilie. Dabei können die . . . Weiterlesen
Terrassenüberdachung ■■■
Eine Terrassenüberdachung ist ein Schutz der Terrasse und deren Benutzer gegen Regen, Schnee, Sonne . . . Weiterlesen