English: Slaked lime / Español: Cal apagada / Português: Cal extinta / Français: Chaux éteinte / Italiano: Calce spenta

Gelöschter Kalk, auch bekannt als gelöschte oder hydratisierte Kalk, bezieht sich auf Calciumhydroxid, eine Substanz, die durch das Hinzufügen von Wasser zu Branntkalk (Calciumoxid) entsteht. Im Architekturkontext wird gelöschter Kalk seit Jahrhunderten verwendet und ist bekannt für seine vielseitigen Eigenschaften in der Bauindustrie, insbesondere in der Herstellung von Mörtel und Putz.

Allgemeine Beschreibung

Im Bereich der Architektur wird gelöschter Kalk primär in der Herstellung von Kalkmörtel und Kalkputz verwendet. Diese Materialien sind für ihre Atmungsaktivität, ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu regulieren, und für ihre Umweltverträglichkeit geschätzt. Gelöschter Kalk ist auch dafür bekannt, im Laufe der Zeit zu "heilen", was bedeutet, dass er durch Reaktion mit dem Kohlendioxid in der Luft allmählich in Kalziumkarbonat umgewandelt wird, was zu einem sehr dauerhaften Material führt.

Anwendungsbereiche

Gelöschter Kalk wird in verschiedenen Anwendungen innerhalb der Architektur verwendet:

  1. Herstellung von Mörtel und Putz: Kalkmörtel bietet hervorragende Arbeitseigenschaften und langfristige Haltbarkeit, was ihn ideal für die Restaurierung historischer Gebäude macht.
  2. Farben und Beschichtungen: Kalkbasierte Farben sind atmungsaktiv und können das Wachstum von Schimmel und Pilzen verhindern.
  3. Bodenstabilisierung: In der Bodenstabilisierung verbessert gelöschter Kalk die Tragfähigkeit und verringert die Plastizität von Böden.
  4. Wasserbehandlung: In der Architektur wird er auch zur Wasserneutralisierung und -reinigung eingesetzt.

Bekannte Beispiele

Historische Gebäude weltweit, wie die Kathedralen und Schlösser Europas, zeigen die Langlebigkeit von Kalkmörtel. Ein spezifisches Beispiel ist der Einsatz von gelöschtem Kalk im traditionellen Fachwerkbau in Deutschland, wo er zur Herstellung von Putz verwendet wird, der die Holzstruktur schützt und das Gebäude isoliert.

Behandlung und Risiken

Die Verwendung von gelöschtem Kalk erfordert spezifisches Wissen und Vorsicht, besonders wegen seiner stark basischen Natur, die Haut und Augen reizen kann. Eine ordnungsgemäße Anwendung und das Einhalten von Sicherheitsrichtlinien sind entscheidend. Ein Risiko besteht darin, dass bei unsachgemäßer Anwendung die gewünschten physikalischen Eigenschaften des Kalkmörtels oder -putzes nicht erreicht werden können.

Zusammenfassung

Gelöschter Kalk ist ein traditionelles Baumaterial, das in der modernen Architektur wegen seiner Umweltfreundlichkeit und seiner positiven Eigenschaften bezüglich der Gebäudephysik geschätzt wird. Seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu regulieren und gleichzeitig strapazierfähig und dauerhaft zu sein, macht ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für eine Vielzahl von Bauanwendungen, insbesondere in der Restaurierung historischer Gebäude.

--

Ähnliche Artikel

Calciumhydroxid ■■■■■■■■■■
Calciumhydroxid, im architektonischen Kontext auch bekannt als Löschkalk, ist ein anorganisches Verbindungsmittel, . . . Weiterlesen
Calciumoxid ■■■■■■■■■■
Calciumoxid, auch bekannt als gebrannter Kalk oder Ätzkalk, ist eine chemische Verbindung, die im Architekturund . . . Weiterlesen
Kalk ■■■■■■■■■■
Kalk im Architekturkontext: Verwendung, Beispiele und wichtige Aspekteist ein vielseitiges Material, . . . Weiterlesen
Schmiedeeisen ■■■■■■■■■■
Schmiedeeisen ist ein traditionelles Baumaterial, das aufgrund seiner Schmiedbarkeit und Festigkeit seit . . . Weiterlesen
Chemikalie ■■■■■■■■■■
Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff Chemikalie auf Substanzen, die in verschiedenen Phasen . . . Weiterlesen
Polyurethankleber ■■■■■■■■■■
Polyurethankleber bezieht sich im Architekturkontext auf einen vielseitigen, starken Klebstoff, der aus . . . Weiterlesen
Anmachwasser ■■■■■■■■■■
Anmachwasser im Architekturkontext bezieht sich auf das Wasser, das zum Anmischen von Baustoffen wie . . . Weiterlesen
Asbestzement ■■■■■■■■■■
Asbestzement ist ein Baumaterial, das durch die Kombination von Zement mit Asbestfasern hergestellt wird, . . . Weiterlesen
Putz ■■■■■■■■■■
Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff "Putz" auf eine Beschichtung oder Verkleidung, die auf . . . Weiterlesen
Mörtel und Putz ■■■■■■■■■■
Mörtel und Putz sind zwei grundlegende Materialien im Bauwesen, die häufig bei der Errichtung und Veredelung . . . Weiterlesen