Glasbruchmelder
sind Teil einer Einbruchmeldeanlage und dienen zur Überwachung von Glasflächen gegen Durchbruch. Es wird zwischen akustischen, passiven und aktiven Glasbruchmeldern unterschieden. Der akustische Glasbruchmelder hat ein eingebautes Mikrophon und ist mit der Fensterscheibe fest verklebt und reagiert auf typische Frequenzen, die beim Brechen im Glas entstehen.