Holzhackschnitzel ist ein kohlenstoffhaltiger und nachwachsender Brennstoff, der in größeren Verbrennungsanlagen zur Wärmegewinnung von über 100 KW eingesetzt wird. Im Gegensatz zum Stückholz ist eine automatische Feuerung möglich. Durch das grosse Volumen benötigen Hackschnitzel ein größeres Lager als fossile Brennstoffe oder Holzpellets .