Die Hüllfläche umfasst die Summe der Bauteile  eines Gebäudes die gegen Außenluft, Erdreich oder unbeheizte Räume stoßen.