Eine Mauerabdeckung ist eine Abdeckung mit Überstand und Tropfnase. Die Mauerabdeckung wird auf die Mauerkrone aufgebracht und schützt diese vor eindringendem Regen. Sie kann auch lediglich aus dekorativen Gründen eingesetzt werden. Folgende Materialien sind geeignet: Blech, Natur- oder Kunststeine, Mauerziegel oder Dachziegel.

Ähnliche Artikel

Dach ■■■■■
Das Dach ist der obere Abschluss eines Gebäudes, durch welches das Innere eines Gebäudes vor Witterungseinflüssen . . . Weiterlesen
Terrassenüberdachung ■■■■■
Eine Terrassenüberdachung ist ein Schutz der Terrasse und deren Benutzer gegen Regen, Schnee, Sonne . . . Weiterlesen
Blech ■■■■
Blech ist entweder ein Flacherzeugnis aus Stahl, Aluminium, Zink oder Blei oder ein flaches Walzprodukt . . . Weiterlesen
Gartenmöbel ■■■■
Gartenmöbel sind Möbelstücke, die im Freien in einem Garten, einer Terrasse oder einem anderen Außenbereich . . . Weiterlesen
Backstein auf industrie-lexikon.de■■■■
Ein Backstein (Mauerziegel, Dachziegel) ist ein künstlich hergestellter Stein aus keramischen Material. . . . Weiterlesen
Feuchtigkeit auf umweltdatenbank.de■■■■
Feuchtigkeit (oder Feuchte) beschreibt den Anteil Wasser in einem anderen Stoff. Meist wird die Luftfeuchtigkeit . . . Weiterlesen
Decke ■■■
Der Begriff "Decke" bezieht sich auf die oberste horizontale Fläche eines Raumes oder Gebäudes, die . . . Weiterlesen
Kaminaufsatz ■■■
Kaminaufsatz bezieht sich im Kontext der Architektur auf eine Abdeckung oder ein Zubehörteil, das auf . . . Weiterlesen
Gaze auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Gaze (Gauze) ist ein leichtes, durchlässiges Gewebe, das im medizinischen Kontext hauptsächlich für . . . Weiterlesen
Abdeckung auf umweltdatenbank.de■■■
Eine Abdeckung bezeichnet folgende Schutzoder Sicherungsvorrichtungen: In der Architektur das Chaperon, . . . Weiterlesen