Eine Mauerabdeckung ist eine Abdeckung mit Überstand und Tropfnase. Die Mauerabdeckung wird auf die Mauerkrone aufgebracht und schützt diese vor eindringendem Regen. Sie kann auch lediglich aus dekorativen Gründen eingesetzt werden. Folgende Materialien sind geeignet: Blech , Natur- oder Kunststeine, Mauerziegel oder Dachziegel .

Ähnliche Artikel

Terrassenüberdachung ■■■■
Eine Terrassenüberdachung ist ein Schutz der Terrasse und deren Benutzer gegen Regen, Schnee, Sonne . . . Weiterlesen
Blech ■■■
Blech: Blech ist entweder ein Flacherzeugnis aus Stahl, Aluminium, Zink oder Blei oder ein flaches Walzprodukt . . . Weiterlesen
Abdeckung auf industrie-lexikon.de■■
Eine Abdeckung dient dem Schutz gegen direktes Berühren von spannungsführenden Teilen, mit . . . Weiterlesen
Baustoff ■■
Baustoff: Baustoff ist die Bezeichnung für das Material, welches für die Errichtung von Gebäuden verwendet . . . Weiterlesen
Glasur ■■
Eine Glasur ist eine durchsichtige und glasartige Beschichtung keramischer Bauteile wie Fliesen, Platten, . . . Weiterlesen
Aluminium auf umweltdatenbank.de■■
Aluminium: Aluminium ist ein Leichtmetall, das neben Weißblech das häufigste Gebrauchsmetall ist. . . . Weiterlesen
Cover auf allerwelt-lexikon.de
Cover: Cover (zu Deutsch "Abdeckung")  ist ein Buchumschlag oder auch die Hülle einer Schallplatte . . . Weiterlesen