MF-G ist die Abkürzung für Mietfläche nach GIF und unterteilt sich in die MF-G1 und der MF- G2. Die MF-G1 ist die exklusive Mietfläche eines gewerblichen Raumes, die zur alleinigen Nutzung eines einzelnen Mieters bestimmt ist.

MF- G2 ist die gemeinschaftliche Mietfläche, z.B Aufzugsvorraum oder das Geschosspodest. Die Treppe (Treppenlauf und Treppenpodest) und der Aufzug (Aufzug - und Aufzugsschachtfläche) dürfen nicht in die Mietfläche einfließen.

Ähnliche Artikel

Verkehrsflächen ■■■■■■
Verkehrsflächen (VF) sind Bereiche, welche die Erschließung von Räumen oder Gebäuden ermöglichen, . . . Weiterlesen
GIF ■■■■■
GIF ist die Abkürzung für Gesellschaft für Immobilien-wirtschaftliche Forschung und ist eine Richtlinie . . . Weiterlesen
MF-0 ■■■■
MF-0 bedeutet nach GIF keine Mietfläche. Darunter fallen gemäß DIN 277 Konstruktions-Grundflächen . . . Weiterlesen
Treppe ■■■■
Eine Treppe ist ein Bauteil aus mindestens drei aufeinander folgenden Stufen. Sie kann durch Aneinanderreihen . . . Weiterlesen
Konstruktions-Grundfläche ■■■
Eine Konstruktions-Grundfläche darf in gewerblichen Räumen gemäß GIF und DIN 277 nicht in die Mietfläche . . . Weiterlesen
KGF ■■■
KGF ist die Abkürzung für Konstruktions-Grundflächen. Diese dürfen in gewerblichen Räumen gemäß . . . Weiterlesen
Keine Mietfläche ■■■
Keine Mietfläche sind im gewerblichen Bereich gemäß GIF folgende Flächen: Konstruktions-Grundflächen . . . Weiterlesen
Schacht ■■■
Schacht im Architektur-Kontext bezieht sich auf einen vertikalen oder schrägen Kanal innerhalb eines . . . Weiterlesen
Aufzug ■■
Ein Aufzug oder Lift ist eine technische Möglichkeit, vertikale Strecken zurückzulegen. Dabei wird . . . Weiterlesen