Rauspund ist die Bezeichnung für grob zugeschnittene, besäumte, ungehobelte Bretter, die zumeist mit Nut und Feder versehen sind und aus Weichholz (z.B. Kiefer, Fichte) hergestellt werden. Hauptsächlich verwendet man sie  als Unterlage für Schindel- oder Schieferbedeckungen.