Reet ist ein Naturprodukt, das für die Deckung des Reetdaches verwendet wird. Die Blätter dieser Pflanze sind kurzlebig und fallen im Herbst früh ab. Die hohlen Halme sind mit Luft gefüllt und werden mit Drahtknoten gegliedert und gestützt. Die gerade gewachsenen, 1,25 m - 5 m langen Halme eignen sich als Baustoff für die Dachdeckung . Sie sollten nicht älter als 1 Jahr sein und sollten direkt über der Wurzel abgeschnitten werden. Nach der Ernte im Winter werden die Halme gereinigt und vorgetrocknet.