Eine Wendeltreppe hat im Kreis angeordnete Stufen, die um die eigene Achse in die Höhe gehen. Wendeltreppen sind platzsparend und häufig kostengünstiger, da weniger Materialverbrauch vorhanden ist. Allerdings ist der Laufkomfort geringer, da nur am äußersten Rand die größte Auftrittsfläche der Stufen vorhanden ist. Zu zweit geht man im Idealfall eine Wendeltreppe hintereinander.

wendeltreppe,gewendelte treppe

Ähnliche Artikel

Werkzeugmaschine auf industrie-lexikon.de■■
Eine Werkzeugmaschine ist eine essentielle Komponente in der industriellen Fertigung und spielt eine . . . Weiterlesen
Osterei auf information-lexikon.de■■
Ein Osterei kann als Synonym für versteckte Informationen verwendet werden, die jedoch (im Gegensatz . . . Weiterlesen