Atmende Baustoffe sind diffusionsoffene Baustoffe, die luft- und dampfdurchlässig sind. Sie nehmen Feuchte auf und geben sie später wieder ab. Diffusionsoffene Baustoffe bieten damit einen guten Feuchtigkeitsausgleich und sorgen für ein gutes und angenehmes Raumklima.

Die bekanntesten diffusionsoffenen Baustoffe sind Ziegel und Porenbeton. Ein Gegensatz zu den atmenden Baustoffen stellen die gasdichte Baustoffe, wie Glas , Stahl, Metalle, Folien, Fliesen und Klinker dar. An diesen Stoffen kondensiert die feuchte Raumluft.