BRH ist die Abkürzung für Brüstungshöhe. Sie beschreibt die Höhe einer Brüstung über dem Fertigfußboden. Die Angabe der BRH wird unter anderem benutzt, um die Position der Fenster festzulegen.

Die Mindesthöhe der Brüstung ist hauptsächlich von der Absturzhöhe abhängig, unterscheidet sich aber auch in verschiedenen Bundesländern voneinander.

Ähnliche Artikel

Absturzhöhe ■■■■
Absturzhöhe im Architekturkontext bezeichnet die vertikale Distanz von einer höher gelegenen Ebene . . . Weiterlesen
Balkonbrüstung ■■■■
Balkonbrüstungen dienen der Absturzsicherung und können darüber hinaus auch die Funktion als Witterungsund . . . Weiterlesen
Bestandsimmobilie ■■■
Eine Bestandsimmobilie ist eine Immobilie, die bereits fertig erbaut und erschlossen ist und oft auch . . . Weiterlesen
Rauchfang ■■■
In Österreich wird der Schornstein als Rauchfang bezeichnet. In Deutschland betitelt die Mehrheit den . . . Weiterlesen
OKFF ■■■
OKFF ist die Abkürzung für die Oberkante des fertigen Fußbodens (offiziell: Oberkante Fertigfußboden). . . . Weiterlesen
Unterkante ■■■
Die "Unterkante" im Architekturkontext bezieht sich auf die untere Grenze oder den unteren Rand eines . . . Weiterlesen
Sektionaltor ■■■
Ein Sektionaltor ist ein Tor, das in Sektionen aufgeteilt ist und somit verschiedene Möglichkeiten zum . . . Weiterlesen
Hausflur ■■■
Ein Hausflur ist der Empfangsbereich eines Hauses und der erste Raum, den Gäste betreten. Im Flur treffen . . . Weiterlesen
Balkon ■■
Ein Balkon ist ein auskragender, nicht überdeckter, an den freien Seiten mit Brüstung oder Geländer . . . Weiterlesen