Diffusion ist ein physikalischer Prozess, welcher die thermische Eigenbewegung von Molekülen und Atomen darstellt. Durch Diffusion können Gase, insbesondere Wasserdampfmoleküle, aufgrund von Unterschieden in Druck, Konzentration und Temperatur durch Wände und Decken wandern. Die Diffusion aus feuchten Räumen in angrenzende kalte oder nach außen dicht abgeschlossene Wände und Dächer kann zu starken Durchfeuchtungen und Bauschäden führen.