Der Fensterflügel ist die bewegliche Verschlussfläche eines Fensters und besteht im Wesentlichen aus Flügelrahmen, Verglasung und Beschlägen.

Die wichtigsten Konstruktionen nach der Art der Beweglichkeit sind der Drehflügel, Schiebeflügel, Hebeflügel, Kippflügel, und der Drehkippflügel. Am Häufigsten findet man den Drehflügel. Weniger beliebt sind Schwingflügel und die senkrecht drehenden Wendeflügel. Man unterscheidet je nach Anzahl der Fensterflügel zwischen dem einflügeligen Fenster, dem zweiflügeligen Fenster und den mehrflügeligen Fenstern.

Ähnliche Artikel

Fensterrahmen ■■■
Der Fensterrahmen ist eine separate, mit dem Bauwerk fest verbundene Konstruktion. Der Blockrahmen oder . . . Weiterlesen
Schallschutzfenster ■■
Ein Schallschutzfenster empfiehlt sich in lauten Umgebungen oder empfindlichen Bewohnern (Krankenhaus); . . . Weiterlesen
Büroarbeitsplatz
Ein Büroarbeitsplatz ist ein Arbeitsplatz, bei dem überwiegend im Sitzen Tätigkeiten am Schreibtisch . . . Weiterlesen
Fitnessgeräte auf industrie-lexikon.de
Fitnessgeräte: Fitnessgeräte unterstützen und fördern die Bemühungen um eine bessere Beweglichkeit, . . . Weiterlesen