Kupfer (CU) ist ein halbedles Metall mit einer leuchtend roten Farbe und entwickelt mit der Zeit eine glasige, grüne Oxidationsschutzschicht. Aufgrund seiner zähen Festigkeit , der leichten Bearbeitbarkeit und die Fähigkeit Wärme und elektrischen Strom hervorragend zu leiten, wird dieses Metall vielseitig angewandt.

Ähnliche Artikel

Metall auf umweltdatenbank.de■■■
Als Metall bezeichnet man chemische Elemente, die sich durch starken Glanz (Reflexionsvermögen), gute . . . Weiterlesen
Adhäsion ■■
Als Adhäsion bezeichnet man die Haftfähigkeit und Festigkeit zwischen Klebstoffen oder Farben und der . . . Weiterlesen
Acrylharz ■■
Acrylharz: Acrylharz ist ein Kunstharz, welcher in Dispersionsfarben , Lacken, Montageklebern und Kunststoffputzen . . . Weiterlesen
Buche ■■
Buchen sind Laubbäume, dessen Holz zu den Harthölzern zählt. Die gelblichweiße Farbe nach dem Einschnitt . . . Weiterlesen
Acrylglas ■■
Acrylglas: Acrylglas, besser bekannt unter der Bezeichnung Plexiglas, ist ein licht- und wetterbeständiger, . . . Weiterlesen
Thermographie ■■
Thermographie: Thermographie ist ein Messverfahren, das den Wärmeaustritt eines Gebäudes misst. Das . . . Weiterlesen
Oxidschicht ■■
Die Oxidschicht ist die an der Oberfläche eines oxidierten Elementes befindliche Schicht. Diese Schicht . . . Weiterlesen
Abwasserabgabe auf umweltdatenbank.de■■
Die Abwasserabgabe ist im Gesetz von 1976, wirksam ab 1981-01-01, geregelt. Für das Einleiten von . . . Weiterlesen
Aluminiumfenster ■■
Aluminiumfenster: Aluminiumfenster sind witterungsbeständig, langlebig, weitgehend wartungsfrei und . . . Weiterlesen
Elektron auf industrie-lexikon.de■■
Das Elektron ist ein elektrisch negativ geladenes, leichtes Elementarteilchen; - - Bewegen sich Elektronen, . . . Weiterlesen