Die Luftfeuchtigkeit ist die Bezeichnung für den Gehalt von Wasserdampf in der Luft. Die Aufnahmefähigkeit der Luft für Wasserdampf nimmt bei steigender Temperatur zu.

Es wird unterschieden zwischen --->absolute Luftfeuchtigkeit und --->relative Luftfeuchtigkeit.

Ähnliche Artikel

Absolute Luftfeuchte ■■■■
Die Absolute Luftfeuchte beschreibt das maximale Aufnahmevermögen der Luft für Dampf bei einer bestimmten . . . Weiterlesen
Klimaanlage ■■■■
Die Klimaanlage ist ein entscheidendes Element in der modernen Architektur, das die Temperatur und Luftqualität . . . Weiterlesen
Sauna ■■■■
Der Begriff Sauna kommt aus dem Finnischen und bedeutet so viel wie ”Badehaus” oder ”Schwitzhütte”. . . . Weiterlesen
Klimatisierung ■■■■
Die Klimatisierung im Architektur Kontext bezieht sich auf das System oder die Technologie, die in Gebäuden . . . Weiterlesen
Messgerät auf umweltdatenbank.de■■■■
Messgeräte dienen zur Bestimmung physikalischer Größen. Meistens führen sie im Rahmen einer Messung . . . Weiterlesen
Sensor auf umweltdatenbank.de■■■■
Ein Sensor im Umweltkontext ist ein Gerät oder eine Vorrichtung, die entwickelt wurde, um Umweltparameter . . . Weiterlesen
Wetter auf umweltdatenbank.de■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich "Wetter" auf die kurzfristigen atmosphärischen Bedingungen, die innerhalb . . . Weiterlesen
Klimatechnik auf umweltdatenbank.de■■■■
Klimatechnik ist ein vielseitiges Feld, das sich mit der Kontrolle, Anpassung und Gestaltung des Klimas . . . Weiterlesen
Luftfeuchtigkeit auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Die Luftfeuchtigkeit ist ein Maß für den Wasserdampfgehalt in der Luft und wird in der Regel in Prozent . . . Weiterlesen
relative Luftfeuchtigkeit ■■■■
Die relative Luftfeuchtigkeit wird in Relation zur maximal möglichen Feuchtigkeit (100 %) der Luft mit . . . Weiterlesen