Marmor ist ein mittel- bis grobkristallines Umwandlungsgestein, entstanden durch Umlagerungen aus dichtem Kalkstein, der marmoriert ist. Marmor lässt sich leicht polieren und erhält dadurch eine glänzende Oberfläche. Wegens seines geringen Porenanteiles ist er sehr frostbeständig, eignet sich aber aufgrund seiner relativ weichen Oberfläche nicht überall als Bodenbelag . Als Kalkgestein ist Marmor empfindlich gegen Säuren ( also auch gegen sauren Regen) und scharfen Reinigungsmitteln.