Tiefengestein ist ein in der Tiefe langsam erstarrendes und daher dichtes grobkristallines Erstarrungsgestein mit gut polierbaren Eigenschaften. Die wichtigsten Vertreter der Tiefengesteine sind Granit , Granodiorit, Diorit und Gabbro. Es handelt sich um Gesteine der Kalkalkali- Reihe.

Ähnliche Artikel

Flüssigtapete ■■
Eine Flüssigtapete (Baumwollputz oder Nahtlostapete) ist ein moderner und unkomplizierter Dekorputz . . . Weiterlesen
Lebensbaum - Thuja Smaragd auf allerwelt-lexikon.de■■
Der Lebensbaum - Thuja Smaragd ist  eine Pflanzengattung in der Familie der Zypressengewächse innerhalb . . . Weiterlesen
Granit ■■
Granit ist ein sehr hartes, magmatisches, kristallin erstarrtes Tiefengestein , hauptsächlich bestehend . . . Weiterlesen
Ärzte auf allerwelt-lexikon.de
Ärzte ist ein mehrdeutiger Begriff und kann für folgendes stehen: 1) Angehörige einer Berufsgruppe, . . . Weiterlesen